Letztes Feedback

Meta





 

Fertig!

Hallo liebe Freunde,

es ist soweit, ich habe alles geschafft in diesem Semester – mit sehr guten Ergebnissen. Den Dozenten gefielen meine Zeichnungen sehr. Diese werden wir im nächsten Semester schneidern. Darauf freue ich mich ebenso, weil wir dann die Endprodukte sehen werden. In ein paar Tagen kommt mein Freund aus Italien, worauf ich mich natürlich schon sehr freue. Der heutige Tag steht aber im Zeichen Freundinnen. Wir gehen richtig Party machen, weil das Semester jetzt vorbei ist und wir echt stolz auf uns sein können. Erstmal wird es heute in eine Bar gehen, nein, nicht die wo Roberto war, und dann gehen wir in irgendeinen abgefuckten Elektroladen, wo man es bis früh ganz gut aushält. Denn wir Party machen, dann aber richtig. Meistens endet das alles immer in Abstürzen, weil irgendjemand immer zu viel trinkt. Na ja, mal schauen wie es dieses Mal wird. Und dann kommt endlich der Teil, worauf ich mich seit Wochen freue: mein Freund. Hach, das wird schön. Wir fahren zusammen zu meinen Eltern. Meine Eltern mögen ihn sehr, auch wenn sie ein wenig spießig sind, er mag sie auch. Sie halten ihn für den perfekten Schwiegersohn. Find ich ja schon mal nicht schlecht, aber soweit möchte ich momentan noch nicht denken. Eher daran, dass wir uns hoffentlich öfter sehen. Nächstes Jahr hat er sein Studium fertig und ich hoffe, dass er dann nach Berlin kommt. Ich denke, dass das besser ist, weil ich nicht mehr lange diese Distanz aushalte. Im Übrigen, meine Freunde haben sich wieder beruhigt und verstehen jetzt meine Situation besser und haben mir gesagt, dass sie es auch so machen würden.



26.7.11 09:37

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(26.7.11 10:34)
wat? wat fürn schrott

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen